Suche
  • Sacha Reichelt

Pressekonferenz zum Auftakt des Bürgermeisterwahlkampfes


Euskirchen. "Es geht nicht um Parteipolitik. Es geht um Euskirchen!" Mit diesen Worten beginnt Sacha Reichelt (40) seine Kandidatur um das Amt des Bürgermeisters für die Stadt Euskirchen. Der Vorstand der SPD hatte ihm zuvor einstimmig die Unterstützung ausgesprochen. Als parteiloser Bewerber machte Reichelt zu Beginn deutlich, was ihn von den Bewerberinnen der Grünen und CDU unterscheidet: "Ich kandidiere als Bürgermeister für Euskirchen, weil mir die Zukunft unserer Stadt am Herzen liegt. Bei dieser Wahl geht es nicht um Parteipolitik, nicht um ideologische Fragen von "links" oder "rechts". Es geht um Euskirchen! Ich halte nichts von ideologischer Sturheit. Denn vor Ort - in unserer Stadt und auf unseren Dörfern - geht es nicht um abstrakte politische Debatten. Die Menschen wollen konkrete Lösungen für die Probleme vor Ort", so Reichelt.


Beruflich ist Sacha Reichelt (40) als Stadtverwaltungsdirektor bei der Stadt Euskirchen tätig und leitet den Fachbereich Recht und Ordnung. Die lange Führungs- und Verwaltungserfahrung war auch der SPD sehr wichtig. "Gerade in diesen Zeiten braucht unsere Stadt einen Bürgermeister, der die nötige Verwaltungserfahrung mitbringt. Herr Reichelt braucht keine Stützräder und Einarbeitungszeit - er kann ab dem ersten Tag loslegen", so Fabian Köster-Schmücker, Vorsitzender der SPD in Euskirchen.


Verständlicherweise wünschen sich viele Mitarbeitende in der Stadtverwaltung jetzt Verlässlichkeit und Kontinuität. Dies kann nur ein neuer Bürgermeister garantieren, der die Verwaltung gut kennt, der nicht langwierig in die Abläufe eingearbeitet werden müsste. Eine solche Einarbeitung kann einige Jahre kosten; Zeit, die wir jetzt durch die Bekämpfung der Folgen von Corona sicher nicht haben.


Sacha Reichelt, geboren und aufgewachsen in Euskirchen, ist ene Oeskerchene Jung. "Für mich ist Euskirchen nicht irgendein Karriereschritt, sondern eine Herzensangelegenheit", so Reichelt.


"Auch wenn Herr Reichelt auf dem Papier zunächst als SPD-Kandidat ins Rennen geht, bleibt er parteilos. Er ist in der Lage, auch bei schwierigen Mehrheitsverhältnissen alle demokratischen Parteien zusammenzubringen. Die Einladung an die anderen Parteien bleibt bestehen, sich ihm und uns anzuschließen und gemeinsam unsere Stadt voranzubringen", so Köster-Schmücker.

56 Ansichten

Sacha Reichelt

Bürgermeisterkandidat für die Stadt Euskirchen

Kontakt:

Hochstraße 34

53879 Euskirchen

Email: kontakt@reichelt2020.de

  • Facebook
  • Instagram

© Sacha Reichelt 2020  |  Impressum | Datenschutz

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
Reichelt 2020 Logo_weiss.png